Lust auf Kochen?

„Bio für Aui“, die uns wöchentlich mit feinem Essen vor dem Fabrikool bekocht haben, machen diesen Freitag ihr Saisonabschluss-Essen!

Gemeinsames Kochen und Essen ist aber auch im Winter schön und etwas wärmere Tage gibt es bestimmt auch ab und zu.

Wenn du auch einmal Lust hast für Studis, Passant*innen und Freund*innen veganes Essen auf Kollektenbasis und ohne Verdienst zu kochen und so den Platz vor dem Fabrikool (oder auch einmal den Innenraum) zu beleben, dann melde dich bei uns! Wir würden uns sehr freuen.

fabrikool@immerda.ch

Eine mobile Küche, Pizzaofen, Pfannen und einige Grundlebensmittel sind vorhanden. Wenn du zudem Hilfe beim Rüsten und Schnätzeln oder Gemüse zum Verkochen brauchst, dann sag uns das.

Filmreihe von Open Borders Caravan Bern

Zwischen dem 19.11-30.11 wird von Open Borders Caravan Bern eine Filmreihe gezeigt, welchen den Handlungsablauf und Spannungsbogen von der Flucht zur Migration, Immigration, Integration bis zur Abschaffung oder des Bleiben aufzeigen und verbildlichen soll. Vor der Filmvorführung wird ein kurzer Input zum Thema gegeben, der je nach Film unterschiedlich sein wird. Nach dem Film ist eine Diskussionsrunde für Interessierte angedacht.

Der Film thematisiert den Umgang mit Flüchtlingen in Europa. Der Regisseur macht sich auf eine Reise mit einem Rettungsboot im Mittelmeer um seine Fragen, die er sich seit Kind stellt, zu beantworten. Mit sehr ausdrucksstarken Bildern erzählt er die Geschichten verschiedenster Menschen die auf ihrer Flucht festsitzen oder es bis in die Schweiz schaffen und was dann mit ihnen passiert. Er verbindet immer wider die Gegenwart mit seiner eigene Verga ngenheit und schafft einen persönlichen Film der sehr nahe geht und die Kraft hat die Menschen aufzurütteln obwohl Europa die Augen längst geschlossen hat.