Auch der 2. Übergabetermin wird verstreichen…

Morgen, Montag 6. Mai, kündete das AGG (Amt für Grundstück und Gebäude des Kanton Bern) den zweiten Versuch einer Gebäudeübergabe an. Auch diesmal werden sie vor verschlossenen Türen stehen, wir werden das Fabrikool nicht übergeben. Das Haus wird genutzt, ist belebt und offen für die Nachbarschaft und interessierte Menschen, es gibt keinen Grund für eine Übergabe.

Weitere Infos über die aktuelle Situation, sowie Aktionen und Termine werden laufend hier publiziert.

Bis dahin gibt es viele Möglichkeiten, das Weiterbestehen des Fabrikools zu unterstützen:

-Solitranspis, -Fahnen, -Plakate etc.

-Hebeisen+Vater Botschaften zukommen lassen (hebeisen+vater architekten ag, Münzrain 4, 3005 Bern, T: +41 (0)31 357 26 26, info@hebeisen-vatter.ch

-andere selbstorganisierte und selbstbetsimmte Projekte, Orte aufbauen

-Vorbei kommen

-Botschaften in den Quartieren hinterlassen

-und vieles mehr…